GeräteturnenKant. Nachwuchswettkampf GeTu 2022

13. Mai 20220
https://tvbalsthal.ch/wp-content/uploads/2022/04/B655FC74-FDF5-4D83-89A6-3C7CD459051B-320x297.png

Kantonale Nachwuchswettkämpfe 2022 in Balsthal

Saisonstart in Balsthal für K1 bis K4

Am 8. Mai fanden in Balsthal die kantonalen Nachwuchswettkämpfe im Einzelgerätturnen statt. Dabei konnten sich die jungen Turnerinnen und Turner aus den Kategorien K1 bis K4 zum Saisonstart in ihrem Können messen. Anders als in vorherigen Jahren wurde der Wettkampf nicht an einem Samstag, sondern am Muttertags-Sonntag durchgeführt. Grund dafür war, dass der Turnverein Balsthal kurzfristig als Organisator einsprang und somit überhaupt diesen Wettkampf für die jungen Sportlerinnen und Sportler ermöglichte.

Über 320 Teilnehmer starteten in 5 aufeinanderfolgenden Abteilungen ihren ersten Wettkampf der Saison 2022. Bereits am frühen Morgen zeigten die Turner aus dem ganzen Kanton den Wertungsrichtern ihr Wettkampfprogramm. Dabei holte Jesse Oruç in der Kategorie K3 für Balsthal die Silbermedaille. In der gleichen Kategorie konnte Jonas Freudiger an den Schaukelringen und am Barren eine starke Leistung abrufen und holte sich damit als jüngster Kategorieteilnehmer den 19. Platz. In der Kategorie K2 konnte sich Kinay Zürcher gegen seine Balsthaler Mitturner behaupten und erzielte den 14. Rang. Nur wenig hinter ihm turnte sich Julian Meyer in die Rangierung, gefolgt von Jonas Studhalter, Louis Schulthess und Rafael Camacho. In der Kategorie K4 startete Leroy Oruç, welcher sich mit einem Dämpfer am Barren auf den 9. Rang turnte.

Im Anschluss an die Turner starteten in der über zwei Abteilungen hinweg die K1 und die K3 Turnerinnen in ihren Wettkampf. Lamija Smajlovic erturnte sich in der Kategorie K1 mit einer tollen Punktzahl von 34.10 den 33-ten Platz. Nur wenige Plätze dahinter konnten sich Hana Sinani und Snezhana Koceva auf der Rangliste platzieren. In der Kategorie K3 führte Laura Fankhauser die Reihen der Balsthalerinnen an, dicht gefolgt von ihren Mitturnerinnen Sofia Camacho, Lana Gajic, Stella Fankhauser und Aylin Kilic.

Während den Abteilungen 4 und 5 zeigten die Turnerinnen der Kategorien K2 und K4 vor den Zuschauern ihre Leistungen. Hierbei brachte die turnerische Leistung in der Kategorie K2 Billye Oruç auf den 14. Platz und brachte ihr eine Auszeichnung ein. Ebenso gewann Leonie Rölli auf dem 27. Platz eine Auszeichnung für ihre Leistung. Mit einem Abstand von nur 0.1 Notenpunkte verpasste Ava Schulthess ganz knapp ihre Auszeichnung.

Der Turnverein Balsthal gratuliert allen Turnerinnen und Turnern herzlich zu den verdienten Medaillen und Auszeichnungen. Mut und weiteres Durchhaltevermögen sprechen wir allen zu, bei welchen der Saisonstart etwas holprig verlief – die nächsten Wettkämpfe folgen bestimmt…

Bericht Durchführung

Rangliste TU K1

Rangliste Ti K1

Rangliste TU K2

Rangliste Ti K2

Rangliste TU K3

Rangliste Ti K3

Rangliste TU K4

Rangliste TI K4

 

 

Antworten

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder*

WILLST AUCH DU EIN TEIL VOM TVB WERDEN?

SOCIAL MEDIA

Um immer auf dem neusten Stand zu sein folge uns auf Instagram und Facebook!

TVB NEWSLETTER

Abonniere unseren Newsletter um regelmässig über vergangene Anlässe, kommende Events und vieles Weiteres informiert zu werden.