GeräteturnenGesamtvereinGymnastikTeam-AerobicKantonale Meisterschaften Vereinsturnen 2022 Biberist

7. Juli 20220

 

Kantonale Meisterschaften Vereinsturnen

Sommer, Sonne, Sonnenschein – hurra, es läuft wieder was im Turnverein! Am Samstag, 2. Juli trafen sich die schätzbar turnenden Vereine zu den «Kantonalen Meisterschaften im Vereinsturnen» (kurz KMV). Bei bestem Turnfestwetter reiste die Jugend-Team-Aerobic-Gruppe, die Schaukelringturner/-innen und das Gymnastik-Team nach Biberist, um den letzten Wettkampf der Saison 2022 zu bestreiten.

 

Jugend-Team-Aerobic wusste zu gefallen

Die 12 U17-Turnerinnen aus dem TV Balsthal haben bereits an der RMV mit ihrer guten Platzierung angekündigt, dass sie gut trainiert hatten. Im Vergleich zur RMV hat die Jugend-TAe-Gruppe unter der Leitung von Thanh Bobst und Sina Walser an der KMV in Biberist nochmals einen halben Punkt draufgepackt und erturnten den 5. Schlussrang mit einer Note von 9.15!

 

Schaukelringe: Ausfälle hinterliessen Spuren

Die 21 Schaukelring-Turnerinnen und -turner hatten in dieser Saison immer wieder mit Personenlücken (Verletzungen und andere Absenzen) zu kämpfen. Kein Training, aber auch kein Wettkampf konnte in der geplanten Formation geturnt werden. Eine Abmeldung von den Wettkämpfen kam aber für die beiden Neo-Leiterinnen, Jasmin Meyer und Lara Uebelhart, nie in Betracht. Mit teils unkonventionellen Überbrückungen und durch die Flexibilität aller Turnenden konnte an jedem Wettkampf gestartet werden. Mit einer Note von 8.42 und dem daraus resultierenden 8. Rang darf man an der KMV sicherlich zufrieden sein. Es bleibt zu hoffen, dass für die nächste Saison etwas mehr Stabilität in die Gruppe kommt – denn dann ist wieder viel mehr möglich.

 

Gymnastik: Zweiter Podestplatz und erster Pokal

Auch die 20 Turnenden der Gymnastikgruppe hatten im allerletzten Moment noch eine Verletzung zu beklagen. Dennoch konnten sie in der Kategorie «L» starten; diversen anderen Vereinen wurden solche Ausfälle zum Verhängnis und diese mussten eine Kategorie tiefer starten. Die TVB-GYM-Rocker hatten eine solide Vorrunde gezeigt (Note 8.40) und standen danach auch als Finalrundenteilnehmer fest. Die Wartezeit zwischen Vor- und Finalrunde war mit über 4 Stunden sehr lang und die Temperaturen luden eher zum Bad ein, also nochmals ein Einturnen und eine viereinhalb Minuten lange Vorführung zu turnen. Die Gruppe raffte sich aber nochmals auf und erturnte dann im Final die Note 8.15, was gleichbedeutend mit dem 3. Schlussrang war! Als Quereinsteiger in der Sparte Gymnastik dürfen Claudia Allemann und Nicole Beljean mit zwei erturnten Podesplätzen in der ersten Sasion mehr als zufrieden sein!

 

OK-Austausch Biberist – Balsthal

Hinsichtlich der KMV 2023, die in Balsthal stattfinden wird, haben sich die beiden Organisationsvereine in Biberist gleich vor Ort getroffen. Jede Sparte durfte der anderen kurz über die Schulter schauen und Fragen bzw. mögliche Probleme besprechen. Ein Austausch, der sehr wertvoll war. Wir freuen uns auf die KMV-Austragung 2023 bei uns zuhause!

Lorenz Freudiger

Antworten

WILLST AUCH DU EIN TEIL VOM TVB WERDEN?

SOCIAL MEDIA

Um immer auf dem neusten Stand zu sein folge uns auf Instagram und Facebook!

TVB NEWSLETTER

Abonniere unseren Newsletter um regelmässig über vergangene Anlässe, kommende Events und vieles Weiteres informiert zu werden.